Gründen wir eine Arbeits­börse. Einzu­richten ist: [Exzerpt]

Seit 2 Jahren sitze ich auf diesen Notizen um sie zu veröf­fent­lichen und komm und komme nicht dazu. Da ich gestern aber Fernand Pelloutier ansprach und mir gestern Abend diese Notizen in die Hände vielen, war es heute morgen ein leichtes, sie abzutippen und zu veröf­fent­lichen. Nicht alles davon ist aktuell, aber noch aktuell genug um sich seine Gedanken zu machen. Nun denn hier sind sie:

Exzerpt: „Chapter 5 – How to create a Bourse du Travail“ – by Fernand Pelloutier.

>> In der heutigen Gesell­schaft muss die Arbeits­börse ein Ort des Wider­stands („an association of resistance“) sein<<

 

Weiter­lesenGründen wir eine Arbeits­börse. Einzu­richten ist: [Exzerpt]

Anarchist Role Models.

Es klingt zunächst komisch, Anarchisten mit Vorbildern? Perso­nenkult soll doch vermieden werden! Kill your Heroes! Doch darum geht es nicht. In Gesprächen mit jüngeren fällt mir immer wieder auf, dass sie nach Halt suchen in der immer schneller werdenden Zeit, dass sie nicht so ganz wissen, für welchen Lebensweg sie sich entscheiden sollen, welche Richtung … Weiterlesen Anarchist Role Models.

Die Sendung mit dem Frank

Gestern wurde eine Podcast gemeinsam mit den Anarcho­bronies und mir aufge­nommen, die ihr hier euch zu Gemüte führen könnt. Ich werde versuchen, noch ein wenig Inhalte nachzu­tragen. # Das Buch über das ich sprach war: “Die Redlichen Pioniere von Rochdale”, antiqua­risch ungefähr für 14€ zu erhalten. # Die Schrift über die Arbeits­börsen des Syndi­ka­lismus, die … Weiterlesen Die Sendung mit dem Frank